Trantels Gasthaus


Trantel‘s Gasthof war eine ehemalige Zollstation mit Hotel- und Saalbetrieb sowie Kegelbahn. Überregionale Bekanntheit erlangte es in den 70er Jahren als Nachtclub „Top Secret“. Später wurde es die erste Asylantenunterkunft im Ort. 1995 brannte es bis auf die Grundmauern nieder.
Quelle: www.weser-kurier.de


Standort auf Karte anzeigen